☀ Nur für kurze Zeit: 10% Rabatt auf alle SUN-Produkte
Artikelnummer: 1050

HYDRO Intensivcreme

Basische Intensivcreme für gerötete, juckende, stark gereizte Haut wie zum Beispiel bei Neurodermitis, Psoriasis oder Rosacea. Ohne Kortison.
  • Spendet intensiv Feuchtigkeit
  • Lindert Juckreiz & Brennen
  • Reduziert Rötungen & Reizungen
  • Klinisch getestet

20,95 €

Inhalt: 50 ml (419,00 € / 1 l)

 Verfügbar: In 1-3 Tagen bei Ihnen

Gratis Versand ab 50 € in DE

Duft
Inhalt
-
+
In Apotheke abholen
Vegan Badge
Siriderma Badge
Siriderma Badge
Basen Balance Formel Badge

Beschreibung HYDRO Intensivcreme 

Durch den hohen Anteil an Nährstoffen und Mineralien beruhigt die hochverträgliche SIRIDERMA HYDRO Intensivcreme die gereizte, gerötete und juckende Haut und lindert Juckreiz und Brennen. Zusätzlich wird die Haut intensiv mit Feuchtigkeit versorgt. Rötungen und Reizungen, wie zum Beispiel bei Neurodermitis, Psoriasis und Rosacea, lassen sich durch die Anwendung der HYDRO Intensivcreme deutlich reduzieren und der Hautzustand spürbar verbessern.

Aufgrund der einzigartigen SIRIDERMA Basen-Balance-Formel werden überschüssige Säuren, welche die Haut zusätzlich irritieren können, auf der Haut neutralisiert und die Haut und tieferliegende Entzündungen auf diese Weise entlastet. Das gesunde Säure-Basen-Gleichgewicht der Haut und die Hauterneuerung werden gefördert.

Die HYDRO Intensivcreme enthält kein Kortison, kann auch therapiebegleitend angewendet werden und ist für Babys, Kinder und Erwachsene geeignet.
Aufbau_Pflegecreme_PLUS_dermatest_Siegel_5Sterne_RGB_Dezember_DE_800px

Studienergebnisse

Klinisch getestet: Die Verträglichkeit der SIRIDERMA HYDRO Intensivcreme wurde in einer klinischen Anwendungsstudie unter dermatologischer Kontrolle bei Probanden mit sensibler Haut, Neurodermitis, Psoriasis und Rosacea durch das unabhängige Testinstitut dermatest® getestet und mit sehr gut bewertet.1 Weitere Ergebnisse im Überblick:

  • 96% der Anwender:innen bewerten die HYDRO Intensivcreme insgesamt mit sehr gut oder gut.
  • 82% der Anwender:innen bestätigen, dass Rötungen und Reizungen deutlich reduziert werden.
  • 86% der Anwender:innen bestätigen, dass Juckreiz gelindert wird.
  • 81% der Anwender:innen bestätigen, dass Brennen der Haut gelindert wird.
  • Verbessert intensiv die Feuchtigkeitsversorgung der Haut: Die Hautfeuchtigkeitsmessung (Corneometrie) zeigte eine Verbesserung der Hautfeuchtigkeit um 78%.


Eine weitere klinische Studie2 sowie eine Erhebungsstudie3 bestätigen die Wirksamkeit und Verträglichkeit der SIRIDERMA MED Produkte 

  • Sehr gute Verträglichkeit – auch in der Langzeitanwendung
  • Schnelle Verbesserung des Hautzustands
  • Signifikante Reduktion von Juckreiz, Rötungen und Trockenheit um über 60%
  • Signifikante Reduktion der von Ekzemen betroffenen Hautflächen um 30% sowie des durchschnittlichen Schweregrads der Neurodermitis um 50%


Anwendung

Cremen Sie alle gereizten Hautpartien morgens und abends gut ein. Sollten Juckreiz oder Rötungen wieder auftreten, wiederholen Sie diesen Vorgang mehrmals nach Bedarf.

Die SIRIDERMA HYDRO Intensivcreme kann sowohl in Kombination mit der SIRIDERMA AKUT Intensivmaske als auch allein angewendet werden.

Um die SIRIDERMA MED-Produkte noch besser kennen zu lernen, können Sie auch gerne unsere Hautberatung kontaktieren: +49 2173 9056-0. Die Beratung ist kostenlos und unverbindlich und bietet Ihnen die Möglichkeit, mehr Informationen zu den Produkten und deren Anwendung zu erfahren.

Inhaltsstoffe

Aqua, Glycerin*, Sesamum Indicum Seed Oil, Helianthus Annuus Seed Oil, Cetearyl Alcohol, Persea Gratissima Oil, Zinc Oxide, Allantoin, Tocopherol, Humulus Lupulus Extract, Sodium Bicarbonate, Dicalcium Phosphate Dihydrate, Magnesium Chloride, CI 77820, Cetearyl Glucoside, Ethyl Ferulate *vegetable glycerin

[1] Klinisch-dermatologische Anwendungsstudie über 4 Wochen (inkl. Corneometrie) mit 30 Probanden mit sensibler Haut, Neurodermitis, Psoriasis und Rosacea (davon 28 mit Rötungen und Reizungen, 21 mit Brennen und Juckreiz der Haut), unabhängiges Testinstitut Dermatest, 12/2022.

[2] Jurecek L et al.: Beneficial effects of an alkaline topical treatment in patients with mild atopic dermatitis, 2021, J Cosmet Dermatol, doi https://doi.org/10.1111/jocd.13936
[3] Erhebungsstudie: Siriderma MED Spezialpflege-Serie bei Hauterkrankungen. PZ Pharmazeutische Zeitung / 162. Jahrgang / 6. Juli 2017 / 27. Ausgabe